Logo Museen in Vorarlberg

Entwurfszeichnung

Entwurfszeichnung


Entwurfszeichnung vom 6.7.1876 des Musterzeichners Carl Decker aus Wien in Gouachetechnik für ein Seidentuch der Firma Samuel Schindler. Auf der Rückseite des Musterblattes finden sich detaillierte Anweisungen zu Rapport und Färbigkeit für den Formenstecher und Drucker. Der Rapport ist nur einmal ausgezeichnet. Eckrapport mit flächendeckendem feingliedrigem floralem Kaschmirmuster. An der äußeren Tuchkante umlaufende zarte Bordüre mit wellenförmiger Ornamentik. Schultertücher, Shawls und Kopf- , Hals- und Taschentücher waren gefragte Exportartikel im In- und Ausland und wurden teilweise bis nach Rußland exportiert.



Museum: Textildruckmuseum Mittelweiherburg Hard
Objekttyp: Einzelbild Gemälde, Zeichnung, Druckgrafik,...
Datum: 6.7.1876
Masse: Musterblatt: 57 x 41 cm, Muster: 49,8 x 37,4 cm
Archivnummer: TdMw-230
Hersteller: Decker, Carl