Logo Museen in Vorarlberg

Wandtasche/n

Wandtasche/n


Wandtasche aus naturfarbener Baumwolle, evtl. für Kämme gedacht, auch Kleiderbürsten etc. An ein Rückteil mit spitz zulaufender Oberkante sind vorne aus einem Streifen Stoff durch vertikales Abnähen zwei Stofftaschen, die sich nach oben hin erweitern, aufgenäht. Durch Einbügeln von Falten liegen die Fächer an, lassen sich aber bei Bedarf weiten. Die beiden Taschen sowie das Giebelfeld sind von Hand mit rotem, gelbem und grünen Garn mit Blumenmotiv bestickt. Das Futteral ist mit grünem Baumwollband eingefasst.



Museum: Stadtmuseum Dornbirn
Objekttyp: Museumsobjekt dreidimensional
Datum: 1910 bis 1950
Masse: 26,5 x 19 cm
Archivnummer: SD-172