Logo Museen in Vorarlberg

Rauch- Epigramm Raucher mit Braut auf dem Spaziergang

Rauch- Epigramm Raucher mit Braut auf dem Spaziergang


zwei Bilder in einem Rahmen angebracht, das obere Bild zeigt einen Mann und Frau mit Pfeife vor einer Landschaftskulisse mit Gewässer, das zweite Bild zeigt den Text 6. Meine Pfeife zu besorgen Mühest du dich, liebes Kind? Bald erscheint der frohe Morgen, Wo mein Müh´n für dich beginnt! Denn die Ehe ist ein Borgen: Frau´n verleih´n der Liebe Glück, Und die Früchte herber Sorgen Zahlt der Mann dafür zurück.

Objektgeschichte: Almanach von Radierungen ist der größte Zyklus von Radierungen, den Moritz von Schwind in seinem Künstlerleben ausgeführt hat. 1833/34 entstanden und eigenhändig mit feinen Radiernadeln auf Kupferplatten übertragen und geätzt. Dann bat Schwind seinen Dichterfreund aus dem Schubert-Kreis der 20´Jahre, Ernst Freiherr von Feuchtersleben, zu den bereits fertigen Graphikblättern kommentierende Epigramme auf die Künste des Rauchens und Trinkens zu dichten. Als Rauch- und Trink- Almanach konnten schließlich die 42. Blätter mit begleitendem Text erst 10 Jahre später im Verlag von J. Veith in Zürich 1843 erscheinen. Das Werk ist in fünf Abteilungen gegliedert. Dieses Arbeit gehört zu 1. Rauch-Epigramme Blätter 1-12



Museum: Vorarlberger Museumswelt Frastanz
Objekttyp: Einzelbild Gemälde, Zeichnung, Druckgrafik,...
Masse: Bild gesamt: 60 x 40 x 0,5 cm; Einzelbild je 24,2 x 17,4 cm
Archivnummer: KW4-160