Logo Museen in Vorarlberg

Schappelestickerei

Schappelestickerei


Schwarzes Samtstück mit Goldstickerei, Jesuszeichen IHS und Blütenranken, acht Goldpailletten sehr schönes altes Motiv in Kärtlestickerei; Es wurde am Samtreif, mit dem das sogenannte Schappale, die kelchartige Flitterkrone der Bregenzerwälder Mächentracht, verbunden war, angebracht

Objektgeschichte: Die Kärtlestickerei - Sprengarbeit ist eine sehr alte Sticktechnik, die heute nur noch in der Paramentestickerei in Klöstern gearbeitet werden kann



Museum: Juppenwerkstatt Riefensberg
Objekttyp: Museumsobjekt dreidimensional
Masse: 4,4 x 13,7 x 0,4 cm
Archivnummer: jw-23