Logo Museen in Vorarlberg

Heimatmuseum Bezau

Heimatmuseum Bezau
Ellenbogen 181
6870 Bezau
T +43 (0)5514 22 95
info@bezau.at
www.bezau-bregenzerwald.com


Das Museum in einem typischen Bregenzerwälder Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert gibt einen Einblick in die Wohn- und Lebensverhältnisse in der nach wie vor von Holzarchitektur geprägten Region. Schon vor dem Ersten Weltkrieg setzte Anna Katharina Feuerstein, die Gründerin des Bezauer Heimatmuseums, dem Ausverkauf unersetzbaren Kulturgutes heftigen Widerstand entgegen. Im Jahre 1918 erwarb sie das Haus Nr. 181 in Ellenbogen, das sie zwei Jahre später dem neu gegründeten Heimatschutzverein als Schenkung überließ.

Neben der bestens erhaltenen Einrichtung von Küche, Stube und Elternschlafzimmer, im Bregenzerwälder Dialekt „Gado“ genannt, beherbergt das denkmalgeschützte Haus eine Ausstellung sämtlicher Trachten des Bregenzerwaldes, eine wertvolle Sammlung sakraler Kunst, eine Galerie bedeutender Bregenzerwälder sowie thematische Schwerpunkte zu Sitte und Brauchtum und Volksfrömmigkeit. Im sogenannten Stickereizimmer wird zudem der Geschichte der Kettenstichstickerei im Bregenzerwald nachgegangen.